3. Hallenkreismeister


Es spielten (Tore in Klammern): Paul, Bennet, Semih, Julian (1), Max, Mattis (2), Emilian (2), Conny

Die Endrunde der Hallenkreismeisterschaften des Teilkreis Esslingen fand in diesem Jahr in Aichwald statt. Im ersten Spiel gegen Wernau waren die Jungs noch sehr aufgeregt. Das Spiel endete mit 0:0. Das folgende Spiel bestritten wir gegen den TSV Deizisau, trotz zweimaliger Führung durch Emilian und Mattis reichte es am Ende nur für ein 2:2 was etwas unglücklich war. Gegen Neuhausen dann der erste 1:0 Sieg durch ein Tor von Julian. Jetzt folgte das Spiel gegen die sehr starke TSG Esslingen, die bis zu diesem Zeitpunkt alles gewonnen hatte. Wir spielten offensiv und lagen nach kurzer Zeit, durch zwei wunderschön herausgespielte Tore durch Emi und Mattis, vorne. Dann machte die TSG aber Druck und verkürzte. 20sec vor Schluss schossen sie dann den verdienten Ausgleich, echt schade. Im letzten Spiel gegen Denkendorf wollten wir gewinnen um den Einzug für die Bezirksmeisterschaften zu sichern, am Ende reichte es für ein 0:0 obwohl wir noch den Siegtreffer auf dem Fuß hatten. Riesengroßer Respekt vor eurer Leistung, super gemacht.

2020-Hallenkreismeister-tsv-baltmannsweiler-e-jugned-neckar-fils (4)
2020-Hallenkreismeister-tsv-baltmannsweiler-e-jugned-neckar-fils (2)
2020-Hallenkreismeister-tsv-baltmannsweiler-e-jugned-neckar-fils (1)


Bericht erstellt von Tim Scholer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü