4. Platz beim Turnier in Wernau


kleinfeldturnier wernauer sf 2014 2 20140728 1462181814
Es spielten (Tore in Klammern): P. Weber, A. Petri, T. Dörr(1), T. Scholer, M. Ziegler(2), S. Bender(5), B. Ebner, R. Spangenberg, A. Wurst

Beim Kleinfeldturnier der Wernauer Sportfreunde belegten wir den 4. Platz….

Gruppenspiele: 

 TSV Baltmannsweiler  TSV Wendlingen 2:0
 TSV Baltmannsweiler  TV Hochdorf 1:0
 TSV Baltmannsweiler  TSV Wernau 0:2
 TSV Baltmannsweiler  All Stars 4:0
 TSV Baltmannsweiler  Coca Cola 1:1

Spiel um Platz 3:

 TSV Baltmannsweiler  FV Neuhausen  0:0 (2:4 n.E.)

 

Bei herrlichem Wetter und gut bespielbarem Platz startete am Freitag Abend das Kleinfeldturnier der Wernauer Sportfreunde. Gleich im ersten Spiel zeigte der TSV B sein Können und gewann souverän mit 2:0. Gegen den TV Hochdorf war es ein ausgeglichenes Spiel, doch kurz vor Ende der Partie traf Manne Ziegler zum umjubelten Siegtreffer. Im Spiel gegen den TSV Wernau geriet man durch einen sehr umstrittenen Elfmeter in Rückstand, versuchte zwar noch das Spiel zu drehen, kassierte jedoch von spielerisch überlegenen Wernauer noch das 0:2. Gegen die All Stars aus Wernau spielte man wieder souverän und gewann deutlich mit 4:0. Durch eine bessere Chancenauswertung hätte das Spiel noch durchaus höher ausfallen müssen. Im letzten Gruppenspiel reichte uns ein Unentschieden zum Erreichen des Spiels um Platz 3. Man geriet schnell in Rückstand konnte aber durch einen Distanzschuss vom AH-Leiter ausgleichen. Im Anschluss spielte man den verdienten Punkt sicher und ruhig nach Hause. Das Spiel um Platz 3 gestaltete man sehr ausgeglichen und es sprangen auf beiden Seiten kaum Torchancen raus, die eine Riesenchance die sich dem TSV B bot vergab Manne Ziegler leider doch kläglich. So musste das 9-Meterschiessen entscheiden, doch unsere Schützen Manne und Andi Petri scheiterten am Pfosten oder am Torwart und auch der normalerweise als Elfmeterkiller bekannte Torwart Paddy enttäuschte beim Abwehren der gegnerischen Schüsse, so dass wir letztendlich 2:4 verloren. Turniersieger wurde der TSV Wernau gegen den FV Plochingen. Aber am Ende waren sich alle einig, es war ein super Turnier mit viel Spaß und gutem Erfolg, so wurde dann auch noch die eine oder andere Runde, bei klasse Partymugge vom etwas angetrunkenen DJ, bis spät in die Nacht getrunken.

Bericht erstellt von Michael E.


Menü