5. Spieltag der Knirpse in Oberesslingen 


26.10.2019 / 09:00 Uhr
Am 26. Oktober starteten die Knirpse in den letzten Spieltag der Herbstrunde in Oberesslingen.
Im ersten Spiel trafen unsere Jungs auf eine sehr starke Deizisauer Mannschaft. Deizisau ging trotz vieler Torwartparaden von Mike 2:0 in Führung. Jeremy schaffte es dann, den Torwart zum 2:1 zu tunneln. Schlussendlich gewann Deizisau verdient 3:1.
Im zweiten Spiel gegen Altbach gingen wir dann mit Luca K. früh in Führung. Darauf folgte ein wahrer Torhagel für unsere Mannschaft.
Leon aus dem Mittelfeld unhaltbar für den gegenerischen Torwart zum 2:0.
Jakob schafft den Hattrick und treibt den Spielstand damit auf 5:0. Leon zieht nochmal nach und es steht final 6:0.
Im dritten Spiel trafen wir auf eine gut positionierte Neuhausener Mannschaft. Trotzdem spielte unsere Mannschaft sehr solide die Torchancen heraus, welche das Spiel 3:0 enden ließen. Die Torschützen waren Leon, Jeremy und Lennox.
Im vierten Spiel schafften wir ein frühes 1:0 durch Leon gegen den Gastgeber Oberesslingen. Darauf führte ein starker Konterschuss von Oberesslingen zum Ausgleich. Dadurch motiviert ging Oberesslingen sogar mit einem gut herausgespielten 2:1 in Führung. Aber unsere Jungs konnten durch Rabin schnell wieder ausgleichen. Schlussendlich ließ Lennox die Abwehr schön ins Leere laufen und brachte unsere Knirpse wieder die Führung. Weitere Gegentore konnte Mike sicher verhindern.
Den Abschluss des Spieltages bildete dann das mit Abstand spannendste Spiel gegen Nellingen. Unsere Jungs haben supermotiviert und sehr aktiv gespielt und nur ganz knapp 1:0 verloren.
Danke an so eine tolle Knirpse- Mannschaft und das Trainerteam! Eure Fans freuen sich schon auf die nächsten Turniere.
Bericht erstellt von Uli Simonek


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü