Hallenturnier 27.01. in TSV Wendlingen/Ötlingen


Am 27.01. waren wir zu Gast beim TSV Wendlingen/Ötlingen. Ein hochkarätiges Turnier, kann man sagen! Unsere Gegner aus unseres Gruppe waren dies zumindest, 1 Mannschaft aus der Oberliga und die anderen 2 Verbandsstaffel , damit war klar, wir haben nichts zu verlieren!! So gingen wir ins Turnier… und es war fantastisch, meine Mädels haben die beste Leistung abgerufen, obwohl sie am Tag davor schon Muskelkater und zahlreiche Verletzungen mitgenommen haben!!
Am meisten zu erwähnen war das Spiel gegen die Oberligisten, wir gingen sogar erstmal 1:0 in Führung! Nach dem Ausgleich, war es ein einziger Kampf, den wir leider verloren haben … aber nur 1:2 , das war eine Meisterleistung!!
Das Platzierungsspiel um Platz 7, auch wieder eine Mannschaft aus der Verbandsstaffel, wurde auch nochmal spannend, die Mädels haben nochmal ALLES gegeben !! Trotz allem, unentschieden…dann  6-Meter-Schießen ! Unsere Hanni, die eigentlich NIE im Tor ist und Jana und Steffi , die Torschützen, haben uns letztendlich zum Sieg verholfen!

Platz 7 !! Yeah!! Mega !!

Zu erwähnen ist jede Einzelne :
Hanni Ziegler (megabomben Torhüterin) , Luna Weiß (verletzte Mega-Stürmerin) , Franka Jäger (ich beiss mich an dir fest, du kommst hier nicht vorbei), Laura Hörz (Motivator und ich foul jeden, wenn s sein muss), Jana Weiß ( Yes, ich bin aus meinem Tief (!) und geb 200%) und Stefanie Pless (alles für den Fußball, alles für die Mannschaft, auch verletzt!!!!!!)

Ihr seid alle MEGA?? auch ihr, Malina, Lea und Lara , ihr habt gefehlt !

Zu erwähnen ist auch unser Jürgen Drexlmaier, der uns an diesem Tag unterstützt und motiviert hat!!Danke???
Und unser lieber Horsti, der uns an diesem Bomben-Tag gefehlt hat !!

???

Bericht erstellt von Diana Weiß



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü