Nikolauslauf der C-Juniorinnen


Ja, es war ein Wetter bei dem ein ganzes Schweinehunde-Rudel zu sagen schien: „Bitte bleib im Warmen und mach es dir gemütlich!“ Doch wie so oft zeigten unsere Mädels, dass sie unter allen Umständen vollen Einsatz für das Team geben. Schon seit dem Beginn des Lockdown waren regelmäßig viele Spielerinnen beim wöchentlichen Onlinetraining dabei und schwitzten vor den Bildschirmen miteinander, um sich fit zu halten!
Für den Nikolaustag stand nun ein 5 km Lauf auf dem Programm. So startete pünktlich um 10 Uhr die erste Läuferin Luisa Schiele bei unserem „Nikolauslauf“! Im 10-Minuten-Takt folgten Selma Ruthardt, Melina Scheef, Nele Veser, Sarah Böhme, Line Preußler, Lea Müller und Romy Kiesel auf die 5km Laufstrecke. Die einen motivierten Eltern und Geschwister zum Mitlaufen, andere stellten sich allein der Herausforderung und trotzten dem nebeligen und kalten Dezemberwetter. Die an diesem Tag jüngste Starterin Luisa legte mit 32:39 Min. eine tolle Zeit vor. Die Tagesbestzeit 26:56 lief Romy Kiesel , vor Line Preußler 32:07 und Nele Veser 32:24. Auch wenn jeder für sich auf die Strecke ging, war das „WIR“ deutlich zu spüren!
5 km Laufen, die Kräfte richtig einteilen, von Beginn an das richtige Tempo wählen und das alles ohne Ball?! Eine ungewohnte Aufgabe für unsere begeisterten Fußballerinnen. Das Trainerteam ist stolz, dass so viele mitgezogen haben und alle mit einem Lächeln ins Ziel kamen. Wir wünschen nun allen eine schöne Weihnachtszeit und hoffen, im neuen Jahr bald wieder kicken zu dürfen!

Bericht erstellt von Anja Kiesel



2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü