Ostergrüße der Frauen des TSV Baltmannsweiler


Auch zu Ostern melden wir, die Frauen des TSV Baltmannsweiler, uns mal wieder. Die Wintermonate sind vorbei und der Frühling rückt näher. Die ersten Monate des neuen Jahres haben für uns nicht so gestartet wie gewünscht, doch wir bleiben dran. Weiterhin wird fleißig alleine mit Laufeinheiten trainiert, ob an Sonnentagen über den Schurwald  oder bei Regenwetter auf dem Hometrainer. Jeder mit dem Ziel sich selbst zu steigern. Doch alleine trainieren ist für einen Mannschaftssport einfach nicht das Wahre.

Zum Glück können bei den wöchentlichen Workout -Einheiten, welche via Zoom online stattfinden, die wichtigsten Infos und Updates ausgetauscht werden. Diese Workouts werden von uns Spielerinnen selbst organisiert und geführt. Den Körper fit halten und nicht hängen lassen ist die Devise!

Anfang März durften wir auch endlich mit Einzeltraining auf dem Platz starten. Die Motivation ist groß und mit dem Ball am Fuß macht trainieren doch gleich wieder doppelt so viel Spaß. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle auch nochmal an unseren Trainer Mete, der mit viel Geduld jeder einzelnen Spielerin die Übungen im Einzeltraining erklärt und viel Zeit und Energie in uns investiert.

Wir wünschen allen auf diesem Wege – trotz  den Umständen – ein frohes Osterfest, sonnige Frühlingsstunden und ein baldiges Wiedersehen auf dem Sportplatz des TSV Baltmannsweiler.

Bericht erstellt von Nicola Schickle



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü