Saisonauftakt der D-Juniorinnen bei der SGM Wendlingen


SGM Wendlingen/Öttlingen - TSV Baltmannsweiler  6:1 (3:1)
21.09.2019 / 10:00 Uhr
Es spielten (Tore in Klammern): Maren Rehberger, Luisa Schiele, Nelly Flühr, Emely Flühr, Selma Ruthardt, Lara Aksu, Lisa Müller, Nele Veser (1), Romy Kiesel

Endlich durften auch die D-Juniorinnen ran. Gegen die SGM Wendlingen bestritt die Mannschaft am Samstag das erste Spiel der Saison. Einige der Mädels hatten bereits am Vortag gegen die C-Juniorinnen gespielt und so durften nun die jüngeren Spielerinnen ran. Auf dem noch ungewohnten Kunstrasen der SGM Wendlingen spielte die Mannschaft bis zum Strafraum schön zusammen. Wie schon oft in der Vergangenheit fehlten die Torabschlüsse und der Gegner war in diesem Punkt einfach cleverer und effektiver. So stand es zur Halbzeit 3:1 für die SGM. Das Tor für den TSV erzielte Nele Veser gewohnt souverän durch einen Strafstoß nach Handspiel. In der zweiten Halbzeit fielen weitere 3 Tore auf Seiten der SGM und am Ende stand es 6:1 für den Gegner. Fazit: Die Mannschaft hat gute spielerische Ansätze gezeigt, jetzt heißt es cleverer vor dem Tor werden und läuferisch zulegen, dann klappt es auch mit dem ersten Saisonsieg!

Bericht erstellt von Anja Kiesel



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü