Sieg erkämpft


TSV Oberensingen 2 - SGM Aichwald/Baltmannsweiler  1:2 (0:1)
30.09.2020 / 19:00 Uhr
Es spielten (Tore in Klammern): Reichert, Wien, Jungkind, Ulmer, Kuttroff, Schneider, Ohr (1), Vlasina, Raab (1), Messner, Pless, Grasmann, Schmid, Weindel, Rühle

Ein spätes Tor von Jannik Ohr sichert der SGM Aichwald/Baltmannsweiler den Sieg gegen zweikampfstarke Oberensinger.

Wir kamen gut ins Spiel und hatten bereits in der 2. Minute eine Chance zur Führung, die der Oberensinger Torwart aber verhindern konnte. Das Spiel ging hin und her, auf beiden Seiten gab es Torchancen. In der 26. Minute wurde Jannik im Strafraum gefoult, den fälligen Elfmeter verwandelte Xaver zur 1:0 Führung. Danach erhöhte Oberensingen den Druck und kam zu 2 Großchancen. Diese blieben zum Glück erfolglos. Mit einer 1:0 Führung gingen wir in die Pause. Die 2. Halbzeit begann wie die 1. aufgehört hatte. Oberensingen machte Druck und attackierte uns sehr früh, wir verteidigten und versuchten durch Konter die Führung auszubauen. In der 57. Minute war die Chance da. Nach einem weiten Abschlag von Louis setzte sich Niklas stark im Zweikampf durch, sein Schuss ging leider knapp über das Tor. Die letzten 20 Minuten wurden dann zum Krimi. Der Druck wurde immer größer, wir kämpften und hielten super dagegen. In der 78. Minute aber war es dann soweit. Nach einem Freistoß vor das Tor bekamen wir den Ball nicht weg und Oberensingen konnte den Ausgleich erzielen. Wer aber dachte, dass unsere Jungs jetzt den Kopf in den Sand stecken, täuschte sich. Sie wollten den Sieg und griffen noch mal an. Den ersten Versuch konnte Oberensingen noch zu einer Ecke klären. Diese Ecke wurde von Fabian super vor das Tor gebracht und von Jannik mit einem wuchtigen Kopfball ins Netz befördert. Die beste Antwort die man geben konnte! Danach begann schon die Nachspielzeit in der es nochmal etwas hitziger wurde. Die Jungs behielten aber die Nerven und holten sich durch eine SUPER kämpferische Mannschaftsleistung den glücklichen aber verdienten Sieg.

Bericht erstellt von Abu Taye-Veser


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü