Spielbericht 30.10.2022 der Frauen des TSV Baltmannsweiler gegen die Frauen des 1.Göppinger SV


TSV Baltmannsweiler - 1.Göppinger SV  1:3 (0:2)
30.10.2022 / 10:30 Uhr
Es spielten (Tore in Klammern): Malina Brosig, Luna Weiß (1), Stefanie Pless, Linda Jerchel, Vanessa Heck, Sandra Ehni, Adriana Ifantopoulos, Nicola Schickle, Linda Ebner, Cosima Baumann und Sarah Böhme. Auswechselspielerinnen: Jessica Mauch, Laura Bohner, Jana Weiß und Nina Leschert

Am vergangenen Sonntagmorgen standen sich die Frauen des TSV Baltmannsweiler und der 1. Göppingen SV gegenüber.

Trotz einer Stunde mehr Schlaf durch die Zeitumstellung, starteten die Frauen des TSV Baltmannsweiler mit mangelnder Konzentration. Diese führte leider schon in der 7. Minute zu einem Gegentreffer. Ein Rückschlag auf heimischem Kunstrasen. Weniger mutig und zurückhaltender wurde danach gegen den Ball gearbeitet. Ein paar Spielzüge entstanden und der Druck wurde von den Frauen in Gelb erhöht doch in der 44. Minute gelang es den Gegnern ein weiteres Tor zu erzielen. Somit ging es 0:2 in die Halbzeitpause.

Nach der Halbzeitansage gingen die Frauen des TSV Baltmannsweiler mit neuer Kraft und Motivation in die zweite Hälfte des Spiels. Die Gedanken waren auf dem Platz und durch die steigende Zuschauerzahl auch der Wille auf Tore. Die Bälle wurden kontrolliert und die ein oder andere Torchance ergab sich. In der 56. Minute gelang es dann den Frauen des TSV Baltmannsweiler durch Luna Weiß das lang ersehnte Tor zu erzielen. Der Jubel war groß! Oben rechts in das Eck, ein schönes Tor!

Die Motivation war da den Ausgleich zu erzielen. Doch auch die Gegner erhöhten den Druck. Die Kondition ließ bei den Frauen des TSV Baltmannsweiler nach und die ein oder andere angeschlagene Spielerinn hatte mit Schmerzen zu kämpfen. Es wurde ausgewechselt und Jessica Mauch, welche neu bei den Frauen des TSV Baltmannsweiler ist, hatte Ihre ersten Spielminuten. Als in der 89. Minute die Frauen des 1. Göppingen SV ein weiteres Tor schossen waren die Kräfte dem Ende nah. Das war der alles entscheidende Treffer.

Somit musste der TSV Baltmannsweiler leider mit einem 1:3 vom heimischem Kunstrasenplatz gehen.

 

Vorschau:           Sonntag, 6.11.2022 Auswärtsspiel gegen SGM Aufhausen/Nellingen um 10:30 Uhr

Bericht erstellt von Nicola Schickle



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.