Weiterhin ohne Punktverlust


TSVB AKTIVE I (B1) - SV 1845 Esslingen  4:0 (1:0)
18.10.2020 / 16:00 Uhr
Es spielten (Tore in Klammern): Schubert-Schrag-Jerchel-Baumann-Koc-S. Veser-Schefenacker-N. Weber- K. Maier-Y. Roos-Fabijan

Sechster Sieg im sechsten Spiel. Die Serie hält an. Im Spiel gegen den SV 1845 Esslingen fuhr der TSV Baltmannsweiler einen ungefährdeten 4:0 Sieg ein. Beide Mannschaften starteten sehr passiv in die Partie. Insgesamt war der TSVB die aktivere Mannschaft und ging in der 20. Spielminute durch Y. Roos in Führung. Insgesamt war die erste Halbzeit sehr ereignisarm und kein Augenschmaus für die Zuschauer.

Nach 15 gespielten Minuten in der zweiten Halbzeit ließ Y. Roos nach einem schnell vorgetragenen Angriff einen gegnerischen Abwehrspieler stehen und erhöhte auf 2:0 (60.). In der 70. Minute setzte sich der eingewechselte Korkmaz auf dem linken Flügel durch. Seine anschließend missglückte Flanke senkte sich über den Torhüter zum 3:0 ins lange Eck. Bei dieser Aktion verletzte sich der Torspieler von 1845 und musste ausgetauscht werden. Wir wünschen auf diesem Wege eine schnelle Genesung. Den Schlusspunkt setzte Schrag. Nachdem ein Schefenacker Freistoß vom Torwart nur nach vorne abgewehrt werden konnte, musste Schrag den Ball nur noch über die Linie drücken (80.).

Tore:
1:0 Y. Roos (20.)
2:0 Y. Roos (60.)
3:0 Korkmaz (70.)
4:0 Schrag (80.)

Auswechselungen:
Deininger für Koc (55.)
A. Blazevic für N. Weber (55.)
Traub für Veser (57.)
Korkmaz für Schefenacker (63.)

Gelbe Karten:
Koc
Y. Roos

Vorschau:
So. 25.10 TSV Notzingen II – TSVB AKTIVE II (B2) 12 Uhr
So. 25.10 TSV Notzingen – TSVB AKTIVE I (B1) 15 Uhr

 

Bericht erstellt von Clemens Jerchel


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü