Zweiter Sieg in Folge für zweite Mannschaft


TSV B II Aktive (B2) - TV Unterboihingen II  2:1 (0:1)
31.10.2021 / 15:30 Uhr
Es spielten (Tore in Klammern): Schefenacker, Elmali, A. Blazevic, M. Roos, P. Maier, Baumann, Ferlein, Grau, Rattay, Puchmeier, I. Blazevic

Am elften Spieltag der Saison war die Mannschaft aus Unterboihingen zu Gast. Mit einem Sieg könnte der TSV mit den Unterboihingern punktetechnisch gleichziehen.

Man merkte der Mannschaft an, dass sie gewollt war, dieses Spiel zu gewinnen. So wurden die ersten Minuten vom TSV auch beherrscht. Einmal schafften es die Unterboihinger auf der rechten Abwehrseite durchzubrechen. Die anschließende Flanke wurde immer länger und länger und so wurde aus der Flanke ein nicht gewollter Torschuss, welcher dann im langen Eck einschlug – 0:1 für Unterboihingen (3.). Das wollte die Mannschaft nicht auf sich sitzen lassen und die Abwehrspieler wurden früh angelaufen. Es spielte nur Baltmannsweiler. Doch entweder waren die Zuspiele zu ungenau oder der besser positionierte Mann wurde nicht gesehen. So wurden die Chancen auf den Ausgleich in der ersten Halbzeit leider nicht genutzt.

Die zweite Hälfte begann wie die erste geendet hat, es spielte nur der TSV. Unterboihingen setzte nun auf Konter, welche teils erst in letzter Sekunde vereitelt wurden oder stark von Schefenacker pariert werden konnten. In der 61. Spielminute wurde Grau auf der rechten Außenbahn geschickt. Dieser bekam dann den Ball und wollte in den Strafraum eindringen. Dort konnte er dann nur noch mit einem Foulspiel gestoppt werden. Den fälligen Elfmeter verwandelte dann Rattay sicher zum Ausgleich (61.). Keine sechs Minuten später war Grau nun auf dem linken Flügel unterwegs. Dort schaffte er es auf engem Raum an zwei Gegenspieler vorbei und irgendwie auch am Torspieler. Der Ball kullerte am Torhüter vorbei ins kurze Eck und schaffte es gerade so noch über die Torlinie (67.). Das Spiel war gedreht. Nun war man darauf bedacht, die Defensive zu verstärken und den Vorsprung über die Zeit zu bringen. Es wurde sich in jeden Ball reingeworfen. Die Unterboihinger schwächten sich dann zusätzlich noch mit einer gelb-roten Karte (80.). Als der Schlusspfiff ertönte, waren alle erleichtert, da nun der zweite Sieg in Folge eingefahren werden konnte.

Tore:
0:1 Englisch
1:1 Rattay
2:1 Grau

Auswechslungen:
Frick für Puchmeier (70.)
Schulte für Rattay (82.)
L. Veser für Grau (82.)
Scheepers für I. Blazevic (86.)

Bericht erstellt von Jannik Puchmeier



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü